Mobile Hauskrankenpflege Ingrid Vesper GmbH

Besser Leben zu Hause

Informationen zum neuen Pflegestärkungsgesetz!

 

Über viele Jahre hin wurde nur immer wieder darüber gesprochen. Die jetzige Bundesregierung hat es nun geschafft: Seit dem 1. Januar ist das längst fällige Gesetz für die Verbesserung der Pflege in Kraft. Es ist der erste Schritt – ein weiterer soll mit einem zweiten Gesetz folgen.

Vesper Pflege Pflegestärkungsgesetz

Das Erste Pflegestärkungsgesetz – so der Titel – bringt bereits eine ganze Reihe von Verbesserungen für pflegebedürftige Menschen, aber auch für pflegende Angehörige. Insgesamt stehen für die häusliche Pflege nun rund 1,4 Milliarden Euro mehr zur Verfügung als bisher.

Erfahren Sie hier mehr über die neuen Möglichkeiten!

 

Glatteis und Schnee – Rutschgefahr!

 

Fällt bald wieder Schnee oder es wird gefährlich glatt?
Bitte seien Sie vorbereitet.

Winterliche Unfälle auf GehwegenJährlich stürzen viele Menschen bei schwierigen Witterungsverhältnissen und verletzen sich dabei schwer. Wägen Sie also bei jedem Gang vor die Tür ab, ob dieser wirklich notwendig ist.


Tipps für die Erhöhung der Sicherheit:
Achten Sie auf festes Schuhwerk mit rutschfester Sohle und ausreichendem Profil, zusätzlich gibt es zum Anbringen an die Schuhe Schuhspikes, die wie Schneeketten funktionieren. Für Gehstöcke oder Gehstützen gibt es Schneekrallen.
Auch kurze Schritte und ein gemäßigtes Tempo verringern die Sturzgefahr!
Scheuen Sie sich nicht und fragen Sie auch Nachbarn oder Verwandte, ob sie Sie nicht begleiten können!
Gern können auch wir Ihnen noch einige Ratschläge und Hilfeleistungen anbieten. Sprechen sie uns an.